Ein Weingut für sein Schweigen : Kriminalroman

Grote, Paul, 2021
Stadtbücherei Wolfsberg
Verfügbar Nein (0) Titel ist in dieser Bibliothek derzeit nicht verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 1 (voraussichtl. bis 07.10.2021)
Medienart Buch
ISBN 978-3-423-21953-2
Verfasser Grote, Paul Wikipedia
Systematik DR - Romane, Erzählungen, Novellen
Interessenskreis Krimi
Schlagworte Taschenbuch, Verfolgung, Weingut, Ermittlung, Deutsche Literatur, Kriminalroman
Verlag dtv
Ort München
Jahr 2021
Umfang 381 S.
Altersbeschränkung keine
Auflage Originalausgabe
Band 17
Reihe Europäische-Weinkrimi-Reihe
Sprache deutsch
Verfasserangabe Paul Grote
Annotation Was geschieht auf dem ehemaligen Gut der Familie Semmering? Und wer ist Peter Studt wirklich? Nur ein Strohmann - oder betreibt er das Weingut bei Meißen?
Alexander Semmering, Enkel des seit 1945 verschollenen Besitzers, will es wissen. Doch die Mauer des Schweigens scheint undurchdringlich. Deshalb beauftragt er den Moselwinzer Georg Hellberger, die Fragen zu klären. Hellberger nimmt den Auftrag an, er freut sich auf die sächsischen Weine. Doch bereits auf dem Weg dorthin wird er verfolgt.
"Verlagsmeldung"

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.