Die große Familie : Sachbuch

Kouchner, Camille, 2021
Stadtbücherei Wolfsberg
Verfügbar Nein (0) Titel ist in dieser Bibliothek derzeit nicht verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 1 (voraussichtl. bis 26.07.2021)
Medienart Buch
ISBN 978-3-89667-727-3
Verfasser Kouchner, Camille Wikipedia
Beteiligte Personen Laak, Hanna van [Übers.] Wikipedia
Systematik BO - Erfahrungsberichte und Lebensbilder
Interessenskreis Tatsachen
Schlagworte Inzest, Französische Literatur, Stiefvater, Sexueller Missbrauch, Erlebnisbericht
Verlag Blessing
Ort München
Jahr 2021
Umfang 190 S.
Altersbeschränkung keine
Auflage 1. Aufl.
Sprache deutsch
Verfasserangabe Camille Kouchner. Hanna van Laak
Annotation Sie werden von vielen beneidet: Als Kinder einer Politologin und eines sozial engagierten "Ärzte-ohne-Grenzen"-Mitbegründers wachsen Camille und ihr Zwillingsbruder zwanglos in einer Welt auf, in der es verboten ist, etwas zu verbieten. Als die Ehe ihrer Eltern zerbricht, bekommen sie mit Olivier Duhamel einen intelligenten, vermögenden Stiefvater. Die Sommer der wachsenden Patchworkfamilie im Ferienhaus im südfranzösischen Sanary-sur-Mer sind Feste der Lebensfreude und aufregender Diskussionen.

Doch als Camille zwölf Jahre alt ist, wird sie zwei Jahre lang Zeugin, wie ihr Zwillingsbruder im Nachbarzimmer vom Stiefvater missbraucht wird. Angst, Scham und Schmerz lähmen die beiden Geschwister, die noch als Erwachsene darunter leiden, dass sie sich in dieser großen Familie niemandem anvertrauen können.

(Verlagsmeldung)

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.