Notizen an Tobias : Gedanken eines Vaters zum Suizid seines Sohnes

Marboe, Golli, 2021
Stadtbücherei Wolfsberg
Verfügbar Nein (0) Titel ist in dieser Bibliothek derzeit nicht verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 0
Medienart Buch
ISBN 978-3-7017-3514-3
Verfasser Marboe, Golli Wikipedia
Systematik BO - Erfahrungsberichte und Lebensbilder
Interessenskreis Erfahrungen
Schlagworte Selbstmord, Sohn, Suizid, Trauerarbeit, Erfahrungsbericht
Verlag Residenz-Verl.
Ort Salzburg [u.a.]
Jahr 2021
Umfang 223 S.
Altersbeschränkung keine
Sprache deutsch
Verfasserangabe Golli Marboe
Illustrationsang Ill.
Annotation Es klingelt an der Tür der Familie Marboe im 4. Stock. "Da ist was mit Tobias!" "Ja, er ist nebenan. Wir richten gerade das Gästezimmer für ihn her." "Nein, es ist was mit ihm unten auf der Straße!" Seit diesem Nachmittag des 26. 12. 2018 ist das Leben der Familie Marboe nicht mehr, wie es war. Golli Marboe ist das Schlimmste passiert, was einem Vater passieren kann. Das eigene Kind hat sich das Leben genommen. Dieses Buch ist an seinen Sohn Tobias geschrieben. Marboe arbeitet das erste Jahr nach diesem Unglück auf. Hat er die Vorzeichen nicht erkannt oder hätte das Unglück verhindert werden können? "Notizen an Tobias" zeigt das Hadern mit diesem Schicksalsschlag, doch es ist auch so voller Liebe und Kraft, dass es Mut macht, weiterzuleben. [Verlagsmeldung]

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.